Liebe ultimo-Leserinnen und Leser,

hier finden Sie das jeweils Neueste aus der Szene. Gastronomie und Einzelhandel, Gastspiele, Auftritte und Clubs. Sozusagen das Kieler Szenario in seinen einzelnen Teilen. Und das tÀglich frisch ...


OK Sweetheart

OK Sweetheart

Erin Austin aka OK SWEETHEART veröffentlicht ihr langersehntes Album SOME SPACE und kommt am 02. und 03. Februar ins Hansa 48 nach Kiel. Vorbei die Zeiten, in denen OK SWEETHEART ihre Songs mit Zuckerwatte gehĂŒllt und jedwede Ecke und Kante mit Schokoladenraspeln klein gefeilt haben - die Situation ist im privaten wie global aufgeheizt. Und immer wo SĂŒĂŸes und Hitze aufeinanderstoßen, mischen sich langsam und stetig bittere Noten unter. Erin Austins neuestes Machwerk ist ein zynisches Abschiedsalbum, das sich mit zuckrigem Soul Pop einzuschmeicheln gedenkt, die herbe, ungetrĂŒbte Sicht auf die RealitĂ€t aber gleich mitliefert.
Weitere Infos unter: www.hansa48.de
Foto Carmen Holt


UKSH - Blutspendezentrum
Weitere Infos unter: www.uksh.de/blutspende

Aber bitte mit ohne

Martin Zingsheim

Heutzutage ist Verzicht der wahre Luxus. Kein Fleisch, keine Laktose, keine Religion und vor allem keine eigene Meinung. Einfach loslassen. Auch Martin Zingsheim hat sich frei gemacht. Ein Mann. Ein Mikro. Keine Pyrotechnik. Denn alles was Du hast, hat irgendwann Dich. Und Relevanz braucht keine Requisiten.
Martin Zingsheim, vielfach ausgezeichneter Comedian aus Köln, prÀsentiert sein neues Programm. Am 02. MÀrz in der Aula am Schiffsthal, Plön.
Weitere Infos unter: www.theater-zeitgeist.de
Foto Georg Pieron


Alaska & Kanadas Westen – Der Ruf der Wildnis, am 26.02. im Metro-Kino

Alaska, von Roland Marske

Alyeska – „Großes Land“, nannten die Indianer die endlosen Weiten im Nordwesten des amerikanischen Kontinents. In atemberaubenden Bildern hat der vielfach ausgezeichnete Fotograf Roland Marske die unglaubliche Schönheit zu unterschiedlichen Jahreszeiten eingefangen.
In seiner Großbild-Dia-Multi-Visions-Show folgte er den Spuren der Goldsucher auf ihrem Weg zum Klondike im Yukon, besucht Vancouver, Kanadas Traumstadt am Pazifik, durchstreift die RegenwĂ€lder Vancouver Islands, beobachtet vor der KĂŒste vorbeiziehende Wale und erkundet die berĂŒhmten Nationalparks.
Weitere Infos unter: www.amerika-gesellschaft.de
Foto Roland Marske


In anderen Schuhen - Korrespondenzen zu Bob Dylan, Ausstellung im Museum Eckernförde

Johannes M. Bienemann

Sie haben eins gemeinsam: Ihr Interesse an der Musik und den Texten von Bob Dylan. Der MedienkĂŒnstler Johannes M. Bienemann, die Malerin Nele Kathrin Köhler und der Bildhauer Volker Tiemann sind seit Jahren von dem großen amerikanischen Musiker und Lyriker Bob Dylan beeindruckt. So hat die Auseinandersetzung mit Dylan Spuren in ihrem Werk hinterlassen.
Weitere Infos unter: www.museum-eckernfoerde.de
Foto Johannes M. Bienemann






 


Akrobatikfestival mit Varieté-Show, am 23.02. im Audimax der CAU

Akrobatikfestival

Ein buntes Programm aus Akrobatik, Artistik und Tanz gibt es am Samstag, 23. Februar, im Audimax der Christian-Albrechts-UniversitÀt zu Kiel (CAU) zu bestaunen. Akrobatinnen und Akrobaten aus ganz Europa laden dann zur beliebten Varieté-Show.
Die VarietĂ©-Show ist als „open Stage“ angelegt und bildet den Höhepunkt des 21. Kieler Akrobatik-Festivals, das die Akrobatikgruppe des Hochschulsports „AkroKiel“ veranstaltet. Vom 22. bis 24. Februar trainieren ĂŒber 400 Freizeitsportlerinnen und -sportler zusammen im Sportforum der Uni Kiel.
Weitere Infos unter: www.uni-kiel.de
Foto AkroKiel


Biikebrennen an der Nordsee 2019

Biikebrennen in St. Peter-Ording

AlljĂ€hrlich am 21. Februar ist Nordfriesland Feuer und Flamme, wenn sie allerorten wieder zu sehen sind: die Biikefeuer. Mit dieser jahrhundertealten Tradition wird an der KĂŒste, auf den Halligen und Inseln der Winter vertrieben. Insgesamt werden rund 50 Biikefeuer entzĂŒndet.
Die Biike (Sylter Friesisch fĂŒr „Feuerzeichen“) war ursprĂŒnglich ein heidnisches Ritual, mit dem bereits vor 2.000 Jahren die bösen Geister des Winters vertrieben wurden. Von diesem Ursprung hat sich teilweise der Brauch in Nordfriesland erhalten, eine Strohpuppe mit zu verbrennen. Seit 2014 ist das Biikebrennen im nationalen Verzeichnis der immateriellen KulturgĂŒter enthalten.
Viele Veranstaltungsorte des Biikebrennen 2019 finden sich auf:
www.nordseetourismus.de/biikebrennen-nordsee
Foto Oliver Franke/TZ SPO


Das erste Deutsche Stadtmagazin (gegrĂŒndet im Dezember 1968) informiert seit ĂŒber 50 Jahren ununterbrochen die Szene in und um Kiel ĂŒber das gesamte Veranstaltungsangebot. Der Terminkalender mit ĂŒber 1000 Tipps umfasst Ausstellungen und Konzerte, sportliche Events und Kleinkunst, sowie Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens. Die Übersicht beschrĂ€nkt sich nicht nur auf die Landeshauptstadt, sondern erstreckt sich auf den gesamten norddeutschen Raum. RegelmĂ€ĂŸig berichten wir ĂŒber alle Entwicklungen in der Gastronomie und im Einzelhandel. Der umfangreiche Kleinanzeigenteil sowie das hohe lokale Anzeigenaufkommen zeigen den Stellenwert in der Region.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und erhöhen deinen Komfort. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden! Datenschutzerklärung