Schichtwechsel im Schlie-Krog

Am 5. Januar 2015 endet eine gastronomische Ära: Renate und Peter Möller geben den Schlie-Krog nach über drei Jahrzehnten in neue Hände. Stammgäste müssen sich sputen, um das erfolgreiche Wirtspaar im renommierten Gasthof an der Schlei noch einmal aufzusuchen. Doch noch köchelt die Fischsuppe schon ab morgens in dem gemütlichen Fachwerkhaus in der Dorfstr. 19 in Sieseby. Sie ist hier einer der Klassiker. Viel Fisch, feines Gemüse und Kräuter aus dem Garten gehören hinein. Ebenso delikat sind die Rauchaal-Torte sowie verschiedene Terrinen und Sülzen, für die das Haus bekannt ist. Auch die Hauptgerichte stellt der Maitre de Cuisine jeden Tag mit hochwertigen Produkten, überwiegend aus der Region neu zusammen – nach Marktlage. Auf der Tageskarte stehen Kompositionen wie Nordsee-Steinbutt mit Wintertrüffel, Kabeljau mit Senfsauce oder geangelter Zander aus der Eider in Limonenöl. Dabei hatte alles ganz einfach begon-nen, als Renate und Peter Möller 1983 den Schlie-Krog von Christoph Prinz zu Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg pachteten. Zunächst gab es saure Heringe, Matjes, Goldbutt und jede Menge Bratkartoffeln – wie das in Schleswig-Holsteins Norden so üblich war. Doch schon bald änderte sich die kulinarische Landschaft und die Möllers begannen, ihre Küche konsequent auf hochwertige, frische und regionale Produkte der Saison umzustellen. Ein Kurs, dem das Ehepaar und sein Team über die Jahre – ohne modische Verrenkungen – treu blieb. Gäste und Gourmetkritiker danken die konsequente Qualität. Und das dürfte in Schleswig-Holstein schon einmalig sein: Seit 1990 wird der feine Gasthof in Sieseby regelmäßig mit 13 Punkten im Gourmet-Führer Gault&Milau bewertet – als Zeichen einer konstanten Leistung auf hohem Niveau. Einen Stern im Michelin wollten sie nie haben. Renate Möller dazu: „Unsere Stammgäste sind unsere Sterne.“ Auf den Ruhestand vorbereitet sind beide. Zuerst einmal wollen sie Deutschland bereisen, Freunde besuchen. Am 1. März wird die renommierte Adresse an der Schlei nach einer kleinen Umbau-phase mit neuem Pächter wieder öffnen. Ultimo wird darüber berichten.

Bild: Ein eingespieltes Team: Renate u. Peter Möller

Werbung ...

Wir kaufen + versteigern Ihre Briefmarken
www.nordphila.de
nordphila
Briefmarkenauktionen