Liebe ultimo-Leserinnen und Leser,

hier finden Sie das jeweils Neueste aus der Szene. Gastronomie und Einzelhandel, Gastspiele, Auftritte und Clubs. Sozusagen das Kieler Szenario in seinen einzelnen Teilen. Und das täglich frisch ...


Erst ins Schifffahrtsmuseum, dann aufs Museumsschiff

Museumsbrücke

Mit einem ganz neuen Angebot starten das Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum und der Förderverein der MS Stadt Kiel in die Sommersaison.
Unter dem Motto "Treffpunkt Technik - Maschinentelegraph, Motor & Co." gibt es von April bis Oktober immer am ersten Mittwoch eines Monats eine Themenführung durch das Museum, auf der Museumsbrücke und auf der MS Stadt Kiel.
Weitere Infos gibt es unter: www.kiel.de

Foto Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum


Dirk Darmstaedter kommt am 01.04. ins Prinz Willy

Dirk Darmstaedter

"Darmstaedter is one of Germany´s underground pop heroes" - NEW YORK TIMES
"Wenn es darum geht, die Geschichte des Pop in Deutschland zu erzählen, kommt man an Dirk Darmstaedter nicht vorbei." - STUTTGARTER NACHRICHTEN
Ein in sich geschlossener Kosmos - Dirk Darmstaedter zelebriert seine 20jährige Solokarriere mit einer 20 Song-starken Kollektion.
Weitere Infos gibt es unter: www.prinzwilly.de
Foto Markus Wustmann



BidlaBuh „Sekt, Frack + Rock‘n Roll“, 31.3. im Lutterbeker

BidlaBuh

Die drei hanseatischen Vollblutmusiker Hans Torge, Ole und Frederick präsentieren in prickelnder Laune und mit vortrefflicher Eleganz ein knallbuntes Potpourri musikalisch-komödiantischer Leckerbissen. Ob auf plattdeutsch, türkisch, oder in Gebärdensprache.
Die Show der charmantesten Casanovas der norddeutschen Tiefebene bewegt sich dabei abseits musikalischer Trampelpfade; stets überraschend, musikalisch virtuos und manchmal auch ein wenig skurril.
Weitere Infos gibt es unter: www.bidla-buh.de


Das erste Deutsche Stadtmagazin (gegründet im Dezember 1968) informiert seit über 49 Jahren ununterbrochen die Szene in und um Kiel über das gesamte Veranstaltungsangebot. Der Terminkalender mit über 1000 Tipps umfasst Ausstellungen und Konzerte, sportliche Events und Kleinkunst, sowie Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens. Die Übersicht beschränkt sich nicht nur auf die Landeshauptstadt, sondern erstreckt sich auf den gesamten norddeutschen Raum. Regelmäßig berichten wir über alle Entwicklungen in der Gastronomie und im Einzelhandel. Der umfangreiche Kleinanzeigenteil sowie das hohe lokale Anzeigenaufkommen zeigen den Stellenwert in der Region.

Erscheinungsweise monatlich, jeweils am letzten Werktag

Anzeigenschluss 20. des Monats

Auflage bis zu 15.000

Vertrieb kostenlos in über 300 Vertriebsstellen

Werbung ...

Wir kaufen + versteigern Ihre Briefmarken
www.nordphila.de
nordphila
Briefmarkenauktionen