Liebe ultimo-Leserinnen und Leser,

hier finden Sie das jeweils Neueste aus der Szene. Gastronomie und Einzelhandel, Gastspiele, Auftritte und Clubs. Sozusagen das Kieler Szenario in seinen einzelnen Teilen. Und das täglich frisch ...


Konzert im Atelierhaus – am 28.01., 20 Uhr

Canto por la Libertad

Das Vokalensemble mit dem Namen "Canto por la Libertad" ist Ende letzten Jahres aus dem ehemaligen "Projekt Canto", einem multikulturellen Chor hervorgegangen. Mit seinen vorwiegend spanisch-sprachigen Liedern stellt das Ensemble die universellen Werte von Musik und Gesang, wie das Streben nach Menschlichkeit und Gerechtigkeit, nach Frieden und Freiheit in den Vordergrund.
Die Sängerin und Schauspielerin Elena Schmidt-Arras (SCHADS ensemble) arbeitet mit einer Loopstation und erzeugt so, sich selbst live aufnehmend und die eigene Stimme vielfach abspielend, ganz eigene Klangwelten aus schwedischen und selbst komponierten Liedern. Dazwischen streut sie Texte und Balladen bekannter Autoren. Nils Böttcher an der Gitarre ist dabei eine ideale Ergänzung.


10 Jahre Winterspielplatz, Kiel, 28.01.

Bällebad

Dosenwerfen, Topfschlagen, Brezelbeißen, Balancierparcour und dazu leckere Muffins: Der Winterspielplatz Kiel lädt am Sonnabend, 28. Januar, zur großen Geburtstagsparty ein. Alle Kinder, die mitfeiern möchten, kommen einfach zwischen 14.30 und 18 Uhr in die Wilhelminenstraße 12-14. Dort begeistert sie auch der Scherenschnittkünstler Reinhold Stier, der eigens vom Hamburger Dom anreist. Der Eintritt ist frei.
Mit diesem Kindergeburtstag feiert der Winterspielplatz sein zehnjähriges Bestehen. Zweimal die Woche verwandelt sich die Kirche der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde Kiel (Baptisten) in ein riesiges Spieleparadies für Kinder bis zu 6 Jahren. Springen auf der Hüpfburg, durch einen Tunnel kriechen, mit Rittern auf der Burg kämpfen, im Bällebad planschen oder einfach nur ein schönes Bild malen: Das sozial-diakonische Projekt der Kirchengemeinde von November bis Mitte März kommt an. Zwischen 60 und 80 Kindern plus Eltern zählen die ehrenamtlichen Mitarbeiter an jedem Montag- und Donnerstagnachmittag. Sie sorgen für Kaffee und Kuchen, sehen nach dem Rechten oder helfen beim Parken der unzähligen Kinderwagen im Foyer der Kirche.
Pastor Helge Frey freut sich auf viele Gäste beim Kindergeburtstag: "Der Winterspielplatz ist für uns so etwas wie ein Aushängeschild geworden, ein echter Treffpunkt im Stadtteil. Das wollen wir mit den Kindern fröhlich feiern."



Golden Ace – Meister der Täuschung, 27.1., 20 Uhr in der Niederdeutschen Bühne

Golden Ace

Das Magierduo Golden Ace aus Hannover gehört zu den Newcomern der Branche. Doch weil ihr Programm so ungewöhnlich und überraschend ist, eroberten die Magier Alexander Hunte und Martin Köster die Bühnen von Deutschland im Sturm.
2017 gehen die beiden Künstler nun auf große Deutschlandtour. Hier sind es die Theater, die ein besonderes Ambiente versprechen, die das Golden Ace Duo magisch anziehen. Von Kiel bis runter zum Allgäu sind es über 60 Städte in denen das Magierduo Golden Ace seine Show spielt.
Zur Bühnenvorstellung des Golden Ace sollte man alles vergessen, was man bislang gesehen und erlebt hat, denn das Magierduo sieht Gedanken vorher, beeinflusst Zuschauer so, dass sie tun werden, was sie wollen, obwohl sie glauben, nach freiem Willen zu handeln. Eine Show mit vielen Überraschungen, poetisch, spannend, aufregend, gepaart mit charmantem Humor, mit dem die beiden Magier die Zuschauer begeistern.
Weitere Infos gibt es unter:
www.golden-ace.de


Das erste Deutsche Stadtmagazin (gegründet im Dezember 1968) informiert seit über 48 Jahren ununterbrochen die Szene in und um Kiel über das gesamte Veranstaltungsangebot. Der Terminkalender mit über 1000 Tipps umfasst Ausstellungen und Konzerte, sportliche Events und Kleinkunst, sowie Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens. Die Übersicht beschränkt sich nicht nur auf die Landeshauptstadt, sondern erstreckt sich auf den gesamten norddeutschen Raum. Regelmäßig berichten wir über alle Entwicklungen in der Gastronomie und im Einzelhandel. Der umfangreiche Kleinanzeigenteil sowie das hohe lokale Anzeigenaufkommen zeigen den Stellenwert in der Region.

Erscheinungsweise monatlich, jeweils am letzten Werktag

Anzeigenschluss 20. des Monats

Auflage bis zu 15.000

Vertrieb kostenlos in über 300 Vertriebsstellen

Werbung ...

Wir kaufen + versteigern Ihre Briefmarken
www.nordphila.de
nordphila
Briefmarkenauktionen