GĂ€rtnermarkt in Molfsee

Am letzten Aprilwochenende lockt ein Gartenmarkt vor allem Blumenfreunde auf das GelĂ€nde des Freilichtmuseums. Der GĂ€rtnermarkt in Molfsee am 25. und 26. April hat sein eigenes Profil: In bunter Vielfalt werden zwischen 9 und 18 Uhr Neuheiten und Klassiker aus dem Sommerblumenangebot, Stauden, Ziergehölze und Gartenaccessoires prĂ€sentiert. Auf der Beratungsmeile informieren Fachleute ĂŒber Pflanzenpflege und DĂŒngung, geben Tipps zur Gartengestaltung, diagnostizieren PflanzenschĂ€dlinge sowie Pflanzenkrankheiten und geben Anregungen zu Gartenthemen und Floristik. Wer Garten und Terrasse einmal in einen KrĂ€uterduft hĂŒllen möchte, findet dazu eine große Auswahl an KrĂ€utern. Gartenexperten aus dem Gartenbauzentrum prĂ€sentieren unter anderem die „gartenrouten zwischen den meeren“ und die Balkonpflanze des Jahres. Das Freilichtmuseum gibt mit seinen alten HĂ€usern, den BauerngĂ€rten und naturgetreuen Nachbildungen typischer schleswig-holsteinischer Kulturlandschaften den idealen Rahmen ab. Seit dem 1. April hat das Museum tĂ€glich von 9 bis 18 Uhr (letzter Einlass 17 Uhr) geöffnet.

Werbung ...

Wir kaufen + versteigern Ihre Briefmarken
www.nordphila.de
nordphila
Briefmarkenauktionen